Für alle, die schon sehnsüchtig auf Nachschub warten: Die Teekräuter sind abfüllbereit und sollen bald bei der wöchentlichen Ernteabholung mit ausgegeben werden.

Zudem ist unsere Kräuter-AG derzeit eifrig dabei, die getrockneten Kräuter aus dem Jahr 2020 zu mahlen, damit sie bald abgefüllt werden können: Bohnenkraut, Estragon, Rosmarin, Oregano, Chilis, Zwiebelröllchen und viele mehr schlummern derzeit noch in Eimern verpackt in der SoLawi-Halle, nachdem sie letztes Jahr im Dörrapparat getrocknet wurden.

Mithilfe ist bei den großen Mengen an duftenden Trockenkräutern immer gern gesehen: So kann sich das ein oder andere SoLawi-Mitglied gerne einen Eimer schnappen und den Inhalt zu Hause durch die Flotte Lotte kurbeln. Nur das Zurückstellen bitte nicht vergessen, denn Ende Februar sollen die Mischungen zusammengestellt werden. Im März geht es dann ans Abfüllen – Schraubdeckelgläser und Etiketten stehen schon bereit.

Vielen Dank an Svenja, Conni, Kathrin, Julia, Monika, Christiana und Sebastian für den Lagebericht – und die Arbeit mit den Kräutern!