Vor einer Weile wurde bei der SoLawi eine Chicorée-Kiste ausgerüstet, also eine selbstgebaute Wärmebox, die das richtige Microklima zum Anwachsen der Chicorée-Pflanzen bietet. Inzwischen gab es eine erste tolle Chicorée-Ernte!

Die Wärmebox, in der die Chicorée-Kultur wachsen kann, ist mit einer dicken Plastikplane ausgekleidet. In ihrem Inneren befinden sich ganz unten Holzhäcksel, darüber Mist und zum Abschluss oben eine Schicht Erde, in der die Wurzeln gut abgedeckt und im Dunkeln liegen. Die Box ist mit einer Folie abgedeckt, die die in Häckseln und Mist entstehende Wärme in der Kiste hält. So kann der Salat optimal gedeihen.

Die Wurzeln benötigen 3 bis 4 Wochen, um in der Kiste die Früchte zu treiben und auszubilden. Die erste Ernte war bereits sehr erfolgreich und die Pflanzen fühlen sich in ihrem Kistenklima außerordentlich wohl. Inzwischen wächst bereits der zweite Besatz in der Kiste an. Voraussichtlich wird es noch eine 3. Ernte geben. Wir können uns also in nächster Zeit auf die Suche nach leckeren Chicorée-Rezepten machen …