Gunda, Agria, Elfe und Blaue Schweden sind am 16. April auf unseren neuen Solawi-Kartoffelacker eingezogen. Unter tatkräftiger Hilfe der Solawi-»Mitglieder« Kerstin, Marion und Edith, Wiebke und Benedikt, Benjamin, Hans, Reinhard und einiger Vauß-Höfler konnten die 300 kg Pflanzkartoffeln, aufgeteilt auf 4 verschiedene Sorten, endlich gelegt werden. Wir haben den Acker noch von zahlreichen Quecken befreit, da wird es aber laut Reinhard auch in Zukunft durchaus noch zu tun geben. Alle, die keine Zeit hatten, dürfen sich also auf weitere Arbeiten auf dem Kartoffelacker freuen.  

Zum Abschluss gab es eine leckere Gemüsesuppe und Kuchen für alle!

Wir sind überwältigt. Beim ersten Infotreffen zur Solidarischen Landwirtschaft am 26. Februar 2015 kamen mehr als 100 Interessierte auf den Vauß-Hof. Damit hatten wir gar nicht gerechnet. Kurz zum Ablauf des Treffens für alle, die nicht da waren:

  • Begrüßung
  • Film "CSA Hof Pente" - Hier zu sehen!
  • Vorstellung Vauß-Hof
  • Fragen zur Solidarischen Landwirtschaft auf dem Vauß-Hof - Offener Austausch
  • Vereinbarungen für das weitere Vorgehen und die nächsten Treffen

Protokoll des Treffens am 26. Februar 2015!

Die nächsten Treffen der Großgruppe finden ab sofort monatlich, immer am 26. statt!