Veranstaltungstermine andere Initiativen

Hier findest du alle Beiträge die nicht mit der SoLawi im Zusammenhang stehen, z.B. suche Umzugshelfer, suche Schweißer, Möbel abzugeben, etc.
Ludger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 12:16
Vor- und Nachname: Ludger Nünning

Veranstaltungstermine andere Initiativen

Beitragvon Ludger » Fr 18. Nov 2016, 21:26

Hallo zusammen,

nachfolgend habe ich aktuelle Veranstaltungen von anderen Initiativen aufgeführt, die vielleicht besuchenswert sind.

Herzliche Grüße Ludger

Veranstaltungstermine von anderen Initiativen

Liebe Freundinnen und Freunde des Grünen Salons,
nicht nur in Marrakesch geht es um das Klima, sondern auch – und gerade – hier vor Ort:
Jetzt am Sonntag, 20. November, ab 14 Uhr, startet die
ZWEITE PADERBORNER KLIMAKONFERENZ
Ort des Geschehens ist erneut das Gasthaus Haxterpark, Haxterhöhe 2, 33100 Paderborn
Gastgeber ist der Grüne Salon Paderborn der Heinrich Böll Stiftung NRW.

Folgendes steht auf Programm
14:00 Uhr:
Reinhard Loske wird mit einem Impulsstatement zum Thema "Klimaschutz – nur mit Nachhaltigkeitswende" die Klimakonferenz eröffnen:
Schwerpunkte werden sein:
- Einordnung der aktuelle Situation (Ergebnisse der Pariser Klimakonferenz 2015 und ihre Umsetzung, Klimakonferenz Marrakesch 7 - 18. Nov., Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung …..
- Aus der Nische in die Mitte – Energiewende
- Ökosteuern und ökologisches Grundeinkommen
- Stadt im Wandel - Die Kommunen als Reallabore der Nachhaltigkeit

- Kaffee, Tee & Kuchen -

Ab 16:00 Uhr
werden die Ergebnisse der Projekte, die wir im vergangenen Jahr verabredet haben, präsentiert.

Ab 17:00 Uhr
vertiefen wir die praktischen Ansätze & Aktivitäten in einer Art World Café.
Neu wird das Thema "Klimaschutz im Betrieb" mit dem Projekt „Mehr Klimaschutz durch Beteiligung“ der TBS Bielefeld aufgenommen.

- ERNÄHRUNG
- KLIMASCHUTZ DURCH BETEILIUNG (TBS)
- MOBILITÄT
- WÄRME
- KLIMA & FLUCHT
- PAPIER & ÖKO / BESCHAFFUNG / FAIRE TRADE
- NACHHALTIGKETSBERICHTERSTATTUNG

Um 18:30 Uhr
gibt es Suppe zum Ausklang des Salons

Hinweisen möchten wir auch auf den übernächsten Sonntag

Sonntag, 27. November, 18 Uhr im Cineplex
„LA BUENA VIDA - DAS GUTE LEBEN“
Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Energiekonsums und dem groß-industriellen Kohleabbau in Kolumbien; Kohle, die zur Verstromung in europäischen Kohlekraftwerken eingesetzt wird.
Den Trailer findet Ihr https://vimeo.com/118134553> https://vimeo.com/118134553
+ <http://www.dasguteleben-film.de/material-zum-film/> http://www.dasguteleben-film.de/material-zum-film/ =>
Karten zum Preis von 6€ können bei Klaus Schüssler reserviert werden,
An der Abendkinokasse kosten sie 9,20 €

Für den Grünen Salon Paderborn mit schönen Grüßen aus Dahl
Klaus

GRÜNER SALON PADERBORN
Heinrich Böll Stiftung NRW
c/o Klaus Schüssler
Am Langen Hahn 23
33100 Paderborn
05293/694
0174/7519466
____________________________________________________________________________________________________________________________

Unter dem Label attac Perspektive bietet die paderborner attac Gruppe zukünftig Vorträge und weitere Veranstaltungen an, um gesellschaftliche Perspektiven und diese Perspektiven aus Sicht gesellschaftlicher Akteure zu beleuchten.

Es freut uns daher sehr, nach Werner Rätz, in diesem Jahr noch Katrin Maibaum als Leiterin eines Workshops zum Thema Postwachstum(21.11, 18:30 Uhr, Uni Paderborn) sowie Ulrike Herrmann (taz) zu ihrem Vortrag Vom Anfang und Ende des Kapitalismus (07.12., 19:00 Uhr, Uni Paderborn) begrüßen zu dürfen.
Nähere Infos unter www.attac-paderborn.de

Einladung vom Umweltschutzverein pro grün
Es regnet, und das Leben wird einsamer, aber ein Lichtlein leuchtet schon, nämlich der 3. Dezember. Da treffen sich die Idealisten und Transpiristen der Sehnsucht nach dem guten Leben im Sägewerk Wewer zu einem kleinem Weihnachtstreffen . Von 10,30h bis 12.00h halten wir Inne im dunklen Winteralltag und lauschen im idyllischen Sägewerk dem Buch "Hectors Reise- oder die Suche nach dem Glück". Zieht euch warm an. Es gibt kaltgepressten warmen Apfelsaft von der Streuobstwiese Südring. Bitte kommt mit dem Fahrrad oder Bus, oder parkt im Dorf, um die schöne naturnahe Umgebung des historischen Sägewerks nicht zu zuparken. Wer bei der Vorbereitung helfen oder eine geführte Fahrradtour zum Termin anbieten möchte, der melde sich bei Barbara. 05251-370079. Es freuen sich Cornelia Austermeier und Barbara Leiße vom Orgateam.

Zurück zu „Schwarzes Brett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste